Partner

intelligente Transport-Systeme Schweiz

its-ch

 

Intelligente Transport-Systeme Schweiz, its-ch, ist eine Plattform mit dem Ziel, das Gesamtmobilitätssystem der Schweiz nach den Kriterien Effizienz und Kapazität, Sicherheit, Ökologie und Nachhaltigkeit zu optimieren. Mitglieder der Plattform sind Unternehmen aus der Mobilität wie die BLS und die PostAuto, Technologie wie Swisscom und Siemens, Beratung wie AWK Group und Rapp Trans, Forschung wie ZHAW, Verbände wie asut, TCS und VöV sowie Behörden auf nationaler (Bundesämter für Strassen, öffentlichen Verkehr, Energie, Raumplanung), kantonaler (Konferenz der Kantonsingenieure) und kommunaler Ebene (z.B. Städteverband). Hier geht es um die Schaffung der Rahmenbedingungen, damit die Schweiz bei Innovationen in der Mobilität weltweit führend werden und bleiben kann. Zur Zeit laufen Arbeitsgruppen zur intermodalen Mobilität, zu Mobilitätsdaten und zum Parken / Parkplatzmanagement. Die Ergebnisse der beiden ersten Gruppen werden im September veröffentlicht; its-ch gibt Stellungnahmen für die Massnahmenplanung des UVEK und Gesetzesinitiativen wie für das Personenbeförderungsgesetz ab. In Vorbereitung ist eine neue Arbeitsgruppe «on demand mobility». www.its-ch.ch.

Warum ist das für das innolab smart mobility interessant? its-ch schafft die Rahmenbedingungen, dass die Innovationskraft der Schweiz im Bereich Mobilität optimal ist. Das innolab smart mobility kann in diesem Rahmen konkrete Ideen entwickeln und umsetzen.

SaveSave

SaveSave

SaveSave

SaveSave

SaveSave

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.