Uncategorized

mybuxi

Veröffentlicht

Aus flow on demand wurde mybuxi – und das neue Logo ist bestimmt und wird nun finalisiert. Es wird das hier gezeigte „Logo a.i.“ ablösen. Als nächstes wird die Website neu erstellt.

In Herzogenbuchsee optimieren wir den Betrieb, um die Kapazitätsengpässe in den Griff zu bekommen. Im Emmental stehen Informationsveranstaltungen für die Bevölkerung an und die Gründung eines Vereins nach dem Vorbild von EBuxi. In Ostermundigen und Stettlen sind die Haltestellen auf der Landkarte festgelegt und werden nun vor Ort vermessen und überprüft. Mit weiteren Gebieten fanden und finden Gespräche statt.

Bei Interesse an mehr Informationen: mybuxi hat jetzt einen eigenen Newsletter. Eintragen könnt ihr euch auf der Website.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.