Uncategorized

Zusammenarbeit ITS in DACH-Region

Am gemeinsamen Kolloquium von its switzerland, asut, TCS und ASTRA am 13. November wird Doris Frühwald von Austriatech vorstellen, wie in Österreich in regionalen Labs Innovationen vorangetrieben werden. Umgekehrt war Andreas Kronawitter am Kongress von ITS Austria am 1. Oktober und einer Veranstaltung der GSV eingeladen, um die Entwicklung in der Schweiz im Themenfelder „MaaS“ zu präsentieren. Am ITS Austria Kongress haben wir wieder in der trinationalen Runde mit den Kollegen von ITS mobility / Hamburg die Vertiefung der Zusammenarbeit in der DACH-Region besprochen. Dabei haben wir festgelegt, in welchen Feldern wir künftig die Zusammenarbeit vertiefen werden.

Höhepunkte im Programm des Kongresses waren die Präsentationen der Leuchtturmprojekte DOMINO und ULTIMOB sowie die Topprojekte unserer Hamburger Kollegen, die von Harry Evers und Steve Schneider vergestellt wurden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.